Konzerte


Foyal

Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 hat sich die Magdeburger Band FOYAL zuerst eher traditionellem Klezmer, Musik des Balkan und der Roma, später auch bretonischem und irischem Folk verschrieben.

Dabei gehen die Musiker der Band eigene musikalische Wege mit dem Ziel, authentisch zu bleiben und Folkmusik erlebbar werden zu lassen. Spielfreude und eigener musikalischer Ausdruck stehen dabei an erster Stelle.

Es wird geweint und gelacht, musikalische Ideen werden entwickelt und verbinden sich zu einem musikalischen Gedanken, ohne den Fluss zu verlieren.

Die Musiker von Foyal verstehen und leben Musik als Weltsprache. www.foyal.de


 


Mittelalter Musik

LaMarotte

Wanderer zwischen den Welten. Experimentelle Mittelaltermusik

Die Band LaMarotte besteht aus fünf Musikern, die sich der deutschen und internationalen mittelalterlichen Folklore verschrieben haben, ohne dabei ihre Wurzeln zu vergessen.
So entstand ein Crossover aus Pagan-Folk, mittelalterlicher Marktmusik, Klassik und Rock.

Mittelaltermusik mit unverkennbar irischen und keltischen Einflüssen, die kraftvoll und feurig einherkommt, getragen von erdigen Bass-Sounds, beflügelt von plätschernden Soli.
Mittelalterliche Klänge vermischt mit pulsierenden, teilweise rockigen Rhythmen, gespielt auf zahlreichen mittelalterlichen Instrumenten wie diversen Sackpfeifen und Schalmeien, Flöten, Drehleier, Geige, Rocklaute und Teufelsbass sowie Davul, Darbouka und anderem Schlagwerk.
Gespielt werden sowohl traditionelle als auch eigene Stücke. Garantiert tanzbar!

www.lamarotte.de


Nachbarn-orientalische Musik aus Magdeburg.

جيران Nachbarn


Es kann sein, daß man im Haus von einem Nachbarn angesprochen wird. Ja, so etwas gibt es selbst heute noch. Was daraus entstand, ist eine Freundschaft und ein musikalisches Projekt mit dem Namen Jiran-Nachbarn. Der aus Aleppo stammende Syrer Mohamed Kajjan spielt seit seinem 7. Lebensjahr eines der schönsten Musikinstrumente der Welt, die Oud. Und er spielt sie meisterhaft. Weil aller guten Dinge mindestens 3 sind, musste Rami Aldamen aus Damaskus, man kann es erahnen, auch ein Hausmitbewohner, hinzustoßen. Von ihm habe ich viel über die Kultur und Alltäglichkeiten Syriens erfahren. Geschichten erzählen… Seit langer Zeit beschäftige ich mich mit arabischer Musik. Es ein Geschenk, die beiden kennenlernen zu dürfen und mit ihnen zu musizieren.

 


 

THE DRUNKEN DONKEYS

Irische und schottische Folk & Pubsongs. Akkordeon, Gitarre, Pipes & Whistles, Schlagzeug & Percussion